Tag der offenen Tür 2015

Einer guten Tradition folgend, fand am 6. November der Tag der offenen Tür statt. Wie auch in den Vorjahren gewährte das EGT Einblick in den Schulalltag. Zwischen 14:30 und 18:00 Uhr öffneten sich die Tore, damit sich interessierte Eltern und ihre Sprösslinge ein Bild vom Innenleben der Schule machen konnten.

Auch dieses Mal wurde von der Möglichkeit reger Gebrauch gemacht, sehr zur Freude aller mitwirkenden Eltern, Schüler und Mitarbeiter der Schule, die wieder ein vielfältiges Programm vorbereitet hatten: Schüler-Guides führten durchs Schulhaus und stellten Unterrichtsräume sowie Fachkabinette vor, Lehrer standen beim Speed-Dating Rede und Antwort, Eltern luden mit zahlreichen Leckereien in das Schul-Cafe ein.

 

Sicherlich einmalig war der exklusive Rundgang  zum Thema „Baustelle EGT“.

 

 

Der abendliche Höhepunkt war ab 18:00 Uhr der TAM TAM COMBONY vorbehalten, die mit ihrem über zweistündigen Auftritt – einem gewagten aber ebenso gekonnten Mix aus Pop, Schlager, Klassik und traditioneller Musik – das Publikum in ihren Bann zog und zum Tanzen anregte. Würdiger konnte die Einweihung der großartig umgestalteten Aula gar nicht stattfinden – wunderbare Akustik und angenehmes Ambiente machten Appetit auf kommende Veranstaltungen.